Elternbeirat

Seit Jahren gibt es an der Franz-von-Prümmer-Schule einen sehr aktiven Elternbeirat. Unsere Aufgaben sind im Art. 65 Bayrischen Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtsgeschehen geregelt.

Aufgaben des Elternbeirats

  1. das Vertrauensverhältnis zwischen den Eltern und den Lehrkräften, die gemeinsam für die Bildung und Erziehung der Schüler verantwortlich sind, zu vertiefen,
  2. das Interesse der Eltern für die Bildung und Erziehung der Schüler zu wahren,
  3. den Eltern aller Schüler oder der Schüler einzelner Klassen in besonderen Veranstaltungen Gelegenheit zur Unterrichtung und zur Aussprache zu geben,
  4. über Wünsche, Anregungen und Vorschläge der Eltern zu beraten,
  5. durch gewählte Vertreter an den Beratungen des Schulforums teilzunehmen.

Neben den oben beschriebenen Aufgaben, nehmen wir zusätzlich aktiv an der Vereinsarbeit teil. Als Beirat ist immer die Elternbeiratsvorsitzende oder ein Vertreter bei Vorstandsitzungen anwesend und kann dort unsere Interessen vertreten. Von der Vorstandschaft wird unser Engagement stets unterstützt.

Zu unseren Projekten in den letzten Jahren zählten

  • Regelmäßige Treffen des EB mit Schul- und Tagesstättenleitung
  • Treffen mit EB aus benachbarten Förderschulen um Erfahrungen auszutauschen
  • Teilnahme an Treffen des Landeselternverbandes der Lebenshilfe
  • Übernahme der Bewirtung am Umzugstag der Schule und am „1. Tag der offenen Türe“ im neuen Schulgebäude
  • Gesprächsrunde  im „BBZ – sozialer Bereich“ in Münnerstadt und im Gymnasium Bad Kissingen
  • Eltern-Wanderungen im Frühjahr und Herbst  mit den Förderschulen aus Fuchsstadt und Unsleben
  • Elternstammtisch im monatlichen Wechsel
    • Morgens: Cafe Luna in der WfbM in Nüdlingen
    • Abends: Gaststätte in der Umgebung
  • „Fränkischer Abend“ im Pfarrheim in Nüdlingen 
  • Familien-Ausflüge, z. B. Schloss Thurn, Franziskusweg in der Rhön
  • Interessenvertretung im Familienbeirat der Stadt

Kontakt

Wenn sie Fragen zur Schule, Interesse an unserer Arbeit, Wünsche und Anregungen haben, melden Sie sich in der Einrichtung.

Tel.: 09 71 / 56 20