Tagesbetreuung für Erwachsene nach dem Erwerbsleben (TENE)im neuen Lebenshilfe-Haus Au-Blick in Bad Kissingen

 

 

Ab dem 1. April 2019 bietet die Lebenshilfe Bad Kissingen e.V. im Rahmen der Eingliederungshilfe eine Tagesbetreuung für ältere Menschen mit Behinderung, die keine Werkstätte mehr besuchen oder Teilzeit beschäftigt sind.

Die Räumlichkeiten der TENE (Tagesstruktur für Erwachsene nach dem Erwerbsleben) befinden sich in dem neuen Lebenshilfe-Haus Au-Blick in der Friedrich-List-Str. 4 in Bad Kissingen und sind für 14 Plätze ausgelegt.

Der Besuch der TENE ermöglicht es den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, ihre bisherige Wohnform beizubehalten. Innerhalb eines strukturierten Tages- und Wochenablaufes bieten wir unseren Teilnehmer/innen, entsprechend ihrer individuellen Neigungen und Tagesform, unterschiedliche Beschäftigungen an.

 Aktiver RuhestandIn der TENE kommen Frauen und Männer zusammen, die in angenehmer und anregender Atmosphäre ihren dritten Lebensabschnitt gemeinsam verbringen. Wir schaffen die Rahmenbedingungen, um die Senioren angemessen am Leben in der Gemeinschaft teilhaben zu lassen und ihnen einen sinnerfüllten Lebensabend zu ermöglichen. Den Begleiterscheinungen des Alters müssen wir Rechnung tragen. Seien es die Einschränkungen des Hör- und Sehvermögens und der Beweglichkeit oder die nachlassende Belastbarkeit – unsere einfühlsamen und qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen darauf Rücksicht.Die TENE ist Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 16.00 Uhr und freitags bis 15.00 Uhr geöffnet. Die Kosten trägt in der Regel der Bezirk Unterfranken.

Genauere Informationen erhalten Sie bei Herrn Iffert 09721/2087127 oder Frau Leurer 0971/69898671  per Mail TENE[at]LH-KG.de und dort können Sie sich auch anmelden.